Juni 12, 2013bisJuni 13, 2013

Diesen Sommer wollen wir unsere bestehende Gemeinschatshütte umbauen. Wir haben sie so übernommen wie wir sie vorgefunden haben. Einfachverglast, kaum gedämmt und mit einigen Löchern und Ritzen. Damit wir im Winter den Ofen nicht umsonst anmachen, wollen wir sie nun oGemeinschaftshütterdentlich isolieren (mit Holzdämmwolle) und umgestalten. Dazu wird der bisher zweigeteilte Innenraum von seiner Zwischenwand befreit und die inneren Wände werden isoliert und mit Lehm beschmiert. Auch Boden und Decke sollen eine neue Isolierung erhalten. Wer also Lust an so etwas hat, ist herzlich eingeladen mitzubauen, Lehm zu stampfen und eine kleine Hütte auszubauen. Für nahrhafte Unterstützung wollen wir mit containertem Brot, Gemüse, aber auch Salat und Gemüse aus dem eigenen Garten sorgen.

Kontakt: alterpflanzgarten@permakulturraum.de
moritz – 015773099944
andi – 017631280713

wegbeschreibung zum alten Pflanzgarten: http://permakulturraum.de/projektflachen/

 

… wer keine Lust auf Lehmbau hat, kann aus der alten Holz Innenverschalung ein Entenstall, ein Komposttoilettenhäuschen oder ein Duschhäuschen bauen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>