Am 17. Mai erhielten wir hohen Besuch. Auf Einladung des projektverantwortlichen Professors Volker Thiel erschienen der Uni-Vizepräsident Professor Wolfgang Lücke (verantwortlich für Studium und Lehre), die Dekanin der Geo-Fakultät, Professorin Sharon Webb, und der Studiendekan unserer Fakultät, Professor Heiko Faust. Auf einem ausführlichen Rundgang bei glücklicherweise bestem Wetter liessen sie sich von einzelnen Projektteilnehmerinnen und Projektleiter Uwe Scheibler das Permakultur-Konzept und seine Umsetzung im Alten Pflanzgarten vorführen.
Offenbar überzeugten die Vorstellungen, denn im Abschlussgespräch zeigten sich Vizepräsident Lücke und die Dekanin beeindruckt von der geleisteten Arbeit und der theoretischen Ansätze. Studiendekan Faust hob besonders die Bedeutung dieser Experimente vor dem Hintergrund des Managements knapper Ressourcen hervor.

Erklärung des Waldgartenkonzepts

Foto: Scheibler
Vizepräsident Wolfgang Lücke lässt sich von Niklas Richelshagen das Konzept des Waldgartens erläutern, während Dekanen Sharon Webb und Studiendekan Heiko Faust interessiert zuhören.

Funktionsweise der selbstgebauten Komposttoilette

Foto: Scheibler
Andi Haas erläutert dem Vizepräsidenten Wolfgang Lücke, Dekanin Sharon Webb und Studiendekan Heiko Faust die Funktionsweise der selbstgebauten Komposttoilette, während der projektverantwortliche Professor Volker Thiel (im Karohemd) das Ganze wohlwollend betrachtet.

Bei den Bienenvölkern

Foto: Scheibler
Unser Bienenspezialist Jonas Brab demonstriert die Haltungsweise unserer Bienenvölker. Vizepräsident Wolfgang Lücke, Studiendekan Heiko Faust und Professor Volker Thiel verfolgen seine Ausführungen sehr aufmerksam.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>